Wie finde ich aktive Ressourcen, die ich nicht mehr benötige, in meinem AWS-Konto?

Lesedauer: 3 Minute
0

Ich möchte aktive Ressourcen finden, die ich nicht mehr benötige, um unerwünschte Gebühren zu vermeiden.

Lösung

Um unerwartete Gebühren zu vermeiden, empfiehlt es sich, regelmäßig zu überprüfen, ob Sie über aktive Ressourcen verfügen, die Sie nicht mehr verwenden. Beenden Sie diese nicht benötigten Ressourcen, um zukünftige Gebühren zu vermeiden.

**Hinweis:**Sie müssen Ihre Ressourcen nicht löschen, bevor Sie Ihr Konto schließen.

Suchen Sie nach aktiven Ressourcen

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Konsole für AWS-Fakturierung und -Kostenmanagement.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich auf der linken Bildschirmseite die Option Rechnungen aus.
  3. Erweitern Sie auf der Registerkarte Gebühren nach Service jeden Service, um die AWS-Regionen zu identifizieren, in denen für bestimmte Services Gebühren angefallen sind. Sie müssen die Ressourcen in diesen Regionen beenden.
    **Hinweis:**Wenn Sie die Funktion für die konsolidierte Fakturierung in AWS Organizations verwenden, werden auf der Registerkarte Gebühren nach Konto die Gesamtsummen für alle Konten aufgeführt.
  4. Wählen Sie einen Vormonat aus der Dropdown-Liste in der oberen rechten Ecke der Seite aus, um die Gebühren für frühere Monate anzuzeigen. Notieren Sie sich die Services, die aktive Ressourcen für den aktuellen und vorherigen Abrechnungszeitraum enthalten.

**Hinweis:**Die Konsole für Fakturierung und Kostenmanagement benötigt etwa 24 Stunden, um die Nutzungs- und Gebühreninformationen für aktive Ressourcen zu aktualisieren.

Aktive Ressourcen beenden

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die AWS-Managementkonsole.
  2. Öffnen Sie die Konsole für den Service, der die Ressourcen enthält, die Sie beenden möchten (z. B. Amazon Simple Storage Service). Sie können einen bestimmten Service finden, indem Sie den Servicenamen in die Suchleiste eingeben.
  3. Beenden Sie nach dem Öffnen der Servicekonsole alle Ihre aktiven Ressourcen. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Region überprüfen, der Sie Ressourcen zugewiesen haben.
    **Tipp:**Sie können die Region mit der Regionsauswahl in der Navigationsleiste ändern.

**Wichtig:**Einige Services und Abonnements verfügen über Ressourcen, die auch nach der Kündigung des Service aktiv bleiben. Wenn Sie aktive Ressourcen aus der folgenden Liste kündigen, müssen Sie möglicherweise zusätzliche Maßnahmen ergreifen, um unerwünschte Gebühren zu vermeiden:

  • Abonnements wie Reserved Instances (RIs), AWS Marketplace und Savings Plans
  • Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2)
  • Amazon Simple Storage Service (Amazon S3)
  • Amazon Relational Database Service (Amazon RDS)
  • Amazon Lightsail
  • AWS Directory Service

Informationen zur Kündigung Ihrer aktiven Ressourcen für diese häufig genutzten AWS-Services finden Sie unter Wie kündige ich aktive Ressourcen in meinem AWS-Konto?

Bestätigen Sie, dass Sie alle aktiven Ressourcen beendet haben

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie AWS Resource Groups.
  2. Wählen Sie im Navigationsbereich auf der linken Bildschirmseite die Option Tag-Editor aus.
  3. Wählen Sie für Regionen die Option Alle Regionen aus.
  4. Wählen Sie für Ressourcentypen die Option Alle unterstützten Ressourcentypen aus.
  5. Wählen Sie Ressourcen suchen aus. Wenn Suchergebnisse angezeigt werden, gibt es immer noch aktive Ressourcen in dem Konto.
    **Hinweis:**In den Suchergebnissen für Ressourcengruppen werden keine Abonnements von AWS Marketplace angezeigt. Informationen zur Verwaltung von Abonnements finden Sie unter Ihre Software verwalten.

Ähnliche Informationen

Unerwartete Gebühren verstehen

Wie stelle ich sicher, dass bei der Nutzung des kostenlosen AWS-Kontingents keine Gebühren anfallen?

Was muss ich wissen, wenn mein kostenloses Kontingent bei AWS abläuft?

AWS OFFICIAL
AWS OFFICIALAktualisiert vor 6 Monaten