Wie erstelle ich in Lightsail einen Load Balancer mit SSL/TLS-Zertifikat zur Verwendung mit meinen Lightsail Instances?

Lesedauer: 1 Minute
0

Ich möchte in Amazon Lightsail einen Load Balancer mit SSL/TLS-Zertifikat zur Verwendung mit meinen Lightsail Instances erstellen.

Kurzbeschreibung

Indem Sie ein SSL/TLS-Zertifikat an Ihren Lightsail Load Balancer anhängen, verschlüsseln Sie den Datenverkehr zwischen Ihrem Browser und dem Webserver und schaffen so eine zusätzliche Sicherheitsebene. Weitere Informationen finden Sie unter Amazon Lightsail Load Balancer.

Lösung

Gehen Sie wie folgt vor, um in Lightsail einen Load Balancer mit SSL/TLS-Zertifikat zu erstellen:

  1. Erstellen Sie in Lightsail einen Load Balancer und fügen Sie ihm Instances hinzu.
  2. Erstellen Sie ein SSL/TLS-Zertifikat für den Lightsail Load Balancer.
  3. Bestätigen Sie Ihre Domain-Inhaberschaft.
  4. Hängen Sie das validierte SSL/TLS-Zertifikat an den Lightsail Load Balancer an.
  5. Öffnen Sie Ihren Browser und vergewissern Sie sich, ob neben der Domain URL ein grünes Vorhängeschloss-Symbol erscheint. Das grüne Vorhängeschloss bestätigt, dass Sie über HTTPS auf die Domain zugreifen.

Verwandte Informationen

Wie installiere ich ein SSL-Zertifikat von Let's Encrypt in einem Bitnami Stack, der auf Lightsail gehostet wird?

SSL/TLS certificates in Lightsail

AWS OFFICIAL
AWS OFFICIALAktualisiert vor 4 Monaten