Warum überträgt meine Amazon-S3-Lebenszykluskonfigurationsregel die Objekte nicht in die S3-Glacier-Speicherklasse?

Lesedauer: 2 Minute
0

Ich habe eine Lebenszyklus-Konfigurationsregel für Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) in meinem S3-Bucket festgelegt, die Objekte in die S3-Glacier-Speicherklasse überführt. Als ich jedoch meinen Bucket überprüfte, hatte sich die Speicherklasse meiner Objekte nicht geändert.

Behebung

Wenn Sie Objekte in die Amazon-S3-Glacier-Speicherklasse übertragen, kann es aus den folgenden Gründen zu Verzögerungen kommen:

  • Objekte, die sich in der SpeicherklasseS3 Standard IAbefinden, müssen sich 30 Tage lang in dieser Klasse befinden, bevor sie zu S3 Glacier wechseln. Bevor Sie prüfen, ob die Regel die Speicherklasse umgestellt hat, bestätigen Sie, dass die Objekte mindestens 30 Tage lang in S3 Standard IA gespeichert sind.
  • Die Amazon-S3-Lebenszykluskonfigurationsregeln werden einmal täglich ausgeführt. Warten Sie, bis die Regel ausgeführt wird, um zu prüfen, ob die Speicherklasse Ihrer Objekte umgestellt wurde.
  • Die Gesamtzahl der Objekte im Bucket wirkt sich auf die Zeit aus, die vergeht, bis Sie die Änderung der Speicherklasse sehen. Wenn der Bucket eine große Anzahl von Objekten enthält, kann es länger dauern, bis die Änderung der Speicherklasse angezeigt wird.

**Hinweis:**Nachdem Objekte für den Übergang in eine andere Speicherklasse in Frage kommen, fallen Gebühren an, die auf demPreis der neuen Speicherklassebasieren.

Führen Sie nach der erwarteten Wartezeit den Befehllist-objects-v2im AWS Command Line Interface (AWS CLI) aus, um die Änderung der Speicherklasse zu überprüfen:

aws s3api list-objects-v2 --bucket awsexamplebucket --prefix prefixname/ --query 'Contents[?StorageClass==`GLACIER`&&ends_with(Key, `/`) == `false`].[Key]' --output text | while read line1; do printf '\n'$line1'\n'; aws s3api head-object --bucket awsexamplebucket --key $line1 --query '[Restore]' --output text; done

**Hinweis:**Wenn Sie beim Ausführen von Befehlen im AWS CLI Fehlermeldungen erhalten, finden Sie weitere Informationen unterBeheben von Fehlern im AWS CLI. Stellen Sie außerdem sicher, dassSie die neueste Version von AWS CLI verwenden.

Ähnliche Informationen

Objekte mithilfe von Amazon-S3-Lifecycle übertragen

AWS OFFICIAL
AWS OFFICIALAktualisiert vor 8 Monaten